Bericht 05/2011

Österreichische Staatsmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole

 

Vom 14. - 17. April 2011 fand in der Rotax Halle in Wels die offene Staatsmeisterschaft statt. Der Verein kann für diese Meisterschaft keine Schützen anmelden. Die teilnehmenden Schützen werden vom österreichischen Schützenverband nominiert. Vor allem die Ergebnisse bei der Landesmeisterschaft sowie die Durchschnittsleistung in der Mannschaftsmeisterschaft spielen eine wichtige Rolle für eine Nominierung.

 

Aufgrund der sehr guten Ergebnisse bei diesen beiden Meisterschaften wurden gleich zwei Schützen von unserem Verein zu einem Kaderqualifikationsschießen eingeladen. Maria Weichselbaumer und Andreas Schmied konnten sich bei diesem Kaderqualifikationsschießen gegen die starke Konkurrenz durchsetzten und waren somit zur Teilnahme an der Staatsmeisterschaft berechtigt.

 

Andreas Schmied erreichte mit der Luftpistole in der Männer Klasse den hervorragenden 8. Rang und zugleich die Silbermedaille mit der Mannschaft OÖ. Mit dem Luftgewehr erreichte Maria Weichselbaumer dunter den besten österr. Schützinnen den guten 15. Rang in der Klasse Jungschützinnen.

 

Es freut uns besonders, dass unser Verein mit zwei Schützen bei der höchsten nationalen Meisterschaft vertreten war. Wir gratulieren Maria und Andreas ganz herzlich zu dieser tollen Leistung!

Bericht 04/2011

Vereinsmeisterschaft 2011

Auch heuer war wieder die Vereinsmeisterschaft die letzte Schießveranstaltung in der Saison 2010/2011. Durch die große Beteiligung, war es uns erstmalig möglich, die besten Schützen aller Klassen zu ermitteln. Es freut uns ganz besonders, dass sehr viele Kinder und Jugendliche an der Vereinsmeisterschaft teilgenommen haben.

 

Wie schon in den letzten beiden Jahren, konnte sich Schmidt Andreas bei den Luftpistolen den Titel als Vereinsmeister sichern.

 

Wie letztes Jahr, konnte sich auch heuer wieder Trausner Thomas bei den Luftgewehren mit 380 von 400 möglichen Ringen durchsetzen. Zur Draufgabe erzielte Trausner Thomas auch noch den exaktesten Treffer und konnte sich somit über 3 Pokale freuen.

 

Der Schützenverein gratuliert den Gewinnern herzlichst und wünscht allen Sportschützen eine erholsame Sommerpause!